Amberg wird Sieger beim Top City Voting

Amberg gewinnt die Abstimmung beim TOP CITY VOTING.

Amberg war über Jahrhunderte Residenzstadt und einer der bedeutenden Regierungssitze in Deutschland. Geblieben sind die Kunst- und Kulturdenkmäler „im Ei“, wie die auch heute noch fast vollständig durch Wehranlagen begrenzte Altstadt wegen ihrer Form gerne genannt wird.

Die Wallfahrtskirche auf dem Mariahilf-Berg, zu dem im Juli Tausende zum Bergfest strömen, dominiert das Stadtbild. Alle vier Jahre erinnert an gleicher Stelle ein Freiluftschauspiel an einen der großen Söhne der Stadt: Pfalzgraf Friedrich V. hatte als mächtigster Reichsfürst und Führer der protestantischen Stände nach der Böhmischen Krone gegriffen – was in der Folge den 30-jährigen Krieg nach sich zog.

Heute präsentiert sich Amberg als moderner Wirtschaftsstandort in der Metropolregion Nürnberg und Standort der Technischen Hochschule Ostbayern. Bis an die Stadtgrenze heran schiebt sich der Naturpark Hirschwald und überhaupt steht Amberg nicht ohne Grund im Ruf, mit einen hohen Freizeitwert aufwarten zu können.

Quelle: Top City Voting

Amberg.de